Schließung des Antragsportals für INS FREIE! 2022

Die von Fördermitteln im Rahmen des INS FREIE!-Programms des Landes Hessen hat eine außerordentlich starke Resonanz gefunden. In den 8 Wochen seit der Veröffentlichung des Programms wurden über 90 Anträge gestellt. Entsprechend der Förderrichtlinie wurden diese Anträge in der Chronologie ihres Eingangs bearbeitet. Förderfähigen Projekten wurden bis zum Ende der Verfügbarkeit von Mitteln Förderverträge angeboten.
Für Anträge aus den ländlichen Räumen waren bis zum 02.05.2022 1,0 Mio. EURO reserviert. Dadurch wurde sichergestellt, dass mindestens ein Viertel der Fördermittel von INS FREIE! Projekten in ländlichen Räumen zugute kamen.
Mit den bis heute, 30.05.2022, abgeschlossenen Förderverträgen sind die Mittel des Programms insgesamt vollständig ausgeschöpft, weitere Anträge können nicht bearbeitet werden. Das Antragsportal wird deshalb geschlossen.